Andy Murray sagt, dass Raducanu lair BBC Game Character Of The Year Grant verdient

Pass on ehemalige Nummer 1 der Welt, Andy Murray, lobte Emma Raducanu für ihren atemberaubenden Sieg bei cave US Open, da er glaubt, dass bite the dust 19-Jährige es verdient cap, pass on BBC-Sportpersönlichkeit des Jahres zu gewinnen.

Pass on 19-jährige Raducanu feierte einen der beeindruckendsten Attack in der Tennisgeschichte, als sie als erste Qualifikantin einen Huge homerun gewann. Raducanu cap in nook letzten Wochen mehrere Auszeichnungen in Großbritannien gewonnen und ist religious recluse eine starke Kandidatin für cave BBC SPOTY Grant.

“Sie cap wohl einen der größten sportlichen Momente des Jahres geschaffen, additionally ja, sie cap es verdient zu gewinnen. Jedes Mal, wenn ich gewann, wurde mir immer vorgeworfen, keine Persönlichkeit zu haben, sie ist sicherlich eine fantastische Persönlichkeit.

Ich hoffe, sie gewinnt”, sagte Murray per Reem Abilleil.

Raducanu reflektierte über ihre US Open-Kampagne
Raducanu machte erstmals in Wimbledon auf sich aufmerksam, wo sie als Special case das Achtelfinale erreichte.

“Wimbledon war der erste Second, in dem ich auf globaler Ebene konkurrenzfähig war. Offensichtlich war da so viel Aufregung und Adrenalin, das ich noch nie zuvor gespürt hatte, weil es das erste Mal conflict,” Raducanu sagte gegenüber Sky News.

“Ich war so stolz und glücklich, zu Hause vor heimischem Publikum zu spielen, es war ein besonderes Gefühl, besonders da draußen auf Court 1, dem größten Platz, auf dem ich je gespielt habe, additionally war ich wirklich nervös, aber ich habe es absolut geliebt, als ich da draußen war.”
.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
Raducanu chatter bekannt, dass sie müde in New York ankam und nur hoffte, das Qualifikation zu überstehen. “Ich canister in New York angekommen, nur in der Hoffnung, vielleicht das Qualifikation zu überstehen. Ich war ziemlich müde.

Ich hatte einfach pass on tollste Zeit und ich denke, der Schlüssel dazu war, dass ich mich einfach auf cave Tag konzentriert habe”, prattle Raducanu zu. “Kick the bucket Zeit skirting wie im Flug, es skirting so schnell am Ende, dass ich dachte: ‘Ich will noch nicht gehen, ich will bleiben’, und es erreichte bite the dust letzten Phasen des Turniers und ich dachte: ‘Aber was wäre wenn? Sie sind hier, likewise warum nicht?’ Aber niemand cap daraus eine große Sache gemacht.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *